Martina Schmid, Beisitzerin
 

Ich heiße Martina Schmid und lebe mit meiner Familie in Herrenberg im Südwesten Deutschlands.

Zusammen mit meiner Hündin "Rolling O's Fenja" ließ ich mich in Lindberg/Schleicher zum "DATB.e.V." geprüften Therapiebegleithunde-Team ausbilden und legte dazu am 10.07. 2010 erfolgreich meine Prüfung mit Fenja ab.

Seit Mai 2014 vervollständigt "Rolling O's Nuri" als "DATB.e.V. geprüfte Therapiebegleithündin unser Team.

Ab diesem Zeitpunkt arbeiten wir tiergestützt mit Freude unter dem Namen "TherapiehundTeamwork".

Zusammen mit meinen Therapiebegleithündinnen Fenja & Nuri sind wir in verschiedenen Pflegeeinrichtungen, Schulen, Kindergärten, Volkshochschulen,
Stadtbibliotheken und Familienbildungsstätten in unserer Region tätig.

Ich ergänze seit März 2016 die „DATB.e.V.“ Vorstandschaft als Beisitzerin. .


Kontakt:
Martina Schmid
Telefon: 07032 / 75522
EMail: kontakt@therapiehundteamwork.de

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicola Weber, Beisitzerin
 

Seit 2012 wohne ich mit meiner Familie in dem beschaulichen Ort Niederviehbach (Landkreis Dingolfing-Landau).

Hier konnte ich meinen Wunsch verwirklichen, beruflich mit Hunden und Menschen gleichzeitig zu arbeiten.
Mit uns umgezogen sind damals unsere 2 Hunde. Mittlerweile hat sich die Hundeschar etwas vergrößert - aktuell leben bei uns nun 4 Hunde.

Im Juli 2010 legte ich erfolgreich meine Prüfung mit "Luna" zum "DATB.e.V." geprüften Therapiebegleithundeteam ab.

Seitdem habe ich in verschiedenen Einrichtungen wie Altenheime, Schulen, Lebenshilfe meine Arbeit als Therapiebegleithunde-Team anbieten können.
Aktuell sind wir unter anderem im Bezirksklinikum Mainkofen vertreten.

Im März 2016 wurde ich auf der Jahreshauptversammlung zur Beisitzerin gewählt.


Kontakt:
Nicola Weber
Telefon: 0160 977 63 719
EMail: nicola_weber@t-online.de


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Knobel, Beisitzer
 

Ich lebe im Düsseldorfer Norden zwischen Rhein und Feldern in Nordrhein Westfalen. Die Liebe zum Hund, speziell zum Golden Retriever, ist bei einem Besuch eines Freundes in Salzburg vor einigen Jahren entstanden, sodass ich für mich die Ausbildung und die Arbeit mit Hund in Betracht gezogen habe.


Als Diplom-Sozialpädagoge bin ich im Ambulanten Dienst der Behindertenhilfe beschäftigt.  Zuvor habe ich ein Jahr im Sozialen Dienst im Seniorenheim und viele Jahren in der Behindertenhilfe mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Als freier Mitarbeiter war ich außerdem mehrere Jahre in der therapeutischen Einzelförderung eines autistisch behinderten Menschen beschäftigt. Alles Tätigkeitsbereiche, in denen man mit einem geprüften Therapiebegleithund noch weitere und neue therapeutische Ansätze verfolgen kann.

2011 habe ich das Seminar zur Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam begonnen und bin seit September 2012 zusammen mit meinem Hund Quedo ein geprüftes Therapiebegleithundeteam. Neben der Arbeit im Betreuten Wohnen der Behindertenhilfe arbeite ich mit Quedo tiergestützt in verschiedenen Altenheimen in Gruppen- und Einzelangeboten, der therapeutischen Einzelförderung sowie im Kinder- und Jugendhospiz. Die Ausbildung zum Therapiehundeteam hat es mir ermöglicht ein Buch „Wenn Worte fehlen – Therapiehund Quedo im Hospiz“ zu schreiben und Ende 2016 auf den Markt zu bringen.

Seit Februar 2013 bin ich Beisitzer im Vorstand und freue mich damit diesen in der Arbeit zu unterstützen.

 

Kontakt:
Stefan Knobel
Telefon: 0179-1043736
EMail: Info @ therapiehund-quedo.de

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© DATB e.V.